David Kohn studierte in Cambridge und an der Columbia University in New York Architektur.
2007 gründete er in London sein Büro. Ab 2006 lehrte er an der 'Cass School‘ (ehemals London Metropolitan) in London. Seit 2014 ist er Gastprofessor an der Sint-Lucas School of Architecture in Gent.

Für seine Arbeit wurde David Kohn vielfach ausgezeichnet. Unter anderem mit zwei Auszeichnungen des Royal Institute of British Architects, dem 'World Interior of the Year 2013‘, dem 'UK House Architect of the Year 2010‘ und dem 'UK Young Architect of the Year 2009'.



Ort: Raum 0360, Theodor Fischer - Hörsaal, EG: Gabelsberger- / Luisenstraße
Zeit: 19 Uhr